Tips & Tricks für Instagram – die beliebtesten Apps der Blogger

Die Instagram Bilder – wie sie perfekt in Szene gesetzt werden

Instagram, eine App, in der Bilder mehr als tausend Worte sagen. Fotos hochladen, Hashtags setzen und sich durch Accounts der Welt scrollen. Hier und da ein Herz dalassen oder sogar einen Kommentar.

Instagram ist die Plattform für Blogger. Influencer. Personen des öffentlichen Lebens. Whatever. Täglich schöne und inspirierende Postings, die gut gewählt und ins beste Licht gesetzt werden. Dies gilt auch für die neue Funktion „Instagram Stories“. Kurzform „InstaStories“. Sogar diese werden bedacht und bearbeitet. Es ist nicht einfach nur ein Bild oder ein Video hochladen. Dahinter stecken Instagram Funktionen und Apps, welche ich euch jetzt verraten möchte!

Meine Tips für Instagram Bilder und Instagram Stories aus dem App Store – Blogger Favorites

 

 

VSCO – LIGHTROOM CC – FACETUNE – ENLIGHT sind Bildbearbeitungsprogramme bzw. Apps die sehr beliebt sind und hauptsächlich genutzt werden. Es gibt aber noch viele weitere, die ebenfalls gern genutzt werden. Jeder muss für sich entscheiden, welche App/s gut und nützlich für einen sind. Dies sind meine Favoriten.

Mit RETRICA mache ich gern privat Fotos, vor allem Selfies oder Bilder mit Freunden. Die App bietet viele schöne Filter.

PHHHOTO ist im App Store leider nicht mehr Verfügbar. Diese App habe ich mal auf einem Event kennengelernt, sozusagen der Oldie „Boomerang“, als es ihn noch nicht auf Instagram gab.

KIRAKIRA+ ist die App für Glitzereffekte!
Habt ihr schon mal in euren InstaStories diesen Effekt gesehen und euch gefragt „WOW! – Wie hat sie das gemacht?“ Das ist die Antwort. 😉

 

HYPE TYPE lässt Fotos und Videos mit einem einfließenden Text und Song laufen. Dies wird häufig von Blogger für ihr z.B. tägliches Intro genutzt. Fast wie auf YouTube!

 

 

 

UNUM ist eine App, die dich deine Instagram Bilder einplanen lässt. Wer wert auf Optik legt, kann sich mit seinem Account Verknüpfen und zukünftige Bilder anordnen und sehen, wie die Bilder zueinander harmonieren und ins Feed passen. Für Blogger übrigens sehr wichtig!
Die Caption inkl. Hashtags kann vorbereitet werden und dann per Klick auf Instagram hochgeladen werden. Die App bietet auch eine Bildbearbeitung.
Zudem zeigt dir die App deine Statisik, zB dein TOP POST, die besten Zeiten zum Posten, deine besten Hashtags und mehr.

 

Tricks für Instagram Stories

Kommen wir jetzt zu dem Trick, bei dem du keine weitere App brauchst. Du hast bestimmt schon Stories gesehen, die Transparent oder gar komplett mit einer Farbe verdeckt waren und nur ein Teil des Bildes sichtbar war.
Das geht ganz einfach! Wie? Das zeige ich dir jetzt!

 

Easy, oder? 🙂

 

Für alle iPhone Besitzer habe ich noch zwei weitere Funktionen. Andere Smartphones haben vielleicht auch diese Funktionen, leider weiß ich es nicht. Wenn, dann lasst es mich und alle anderen gerne in den Kommentaren wissen!

ZEITRAFFER also Videos, die sehr schnell gedreht werden sind in unserer iPhone Kamera. Einfach euer iPhone positionieren, mit dem Zeitraffer aufnehmen und auf Instagram hochladen!

iPhone Bildschirmaufnahme das habe ich erst vor kurzem entdeckt! Dafür geht ihr in Einstellungen  > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen > Bildschirmaufnahme hinzufügen.
Dann findet sich der Button unter dem gewohnten wischen von unten nach oben, wo auch die Taschenlampe & Co zu finden ist. Der Button sieht wie folgt aus:

 

 

Das waren meine mir bekannten Tips & Tricks für Instagram, die ich und andere Blogger gerne nutzen. Ich hoffe es hat euch gefallen und wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren!

 


much love,

kamila.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.